www.mtb-sport.de - die Mountainbike Seite im Netz

Direkt zum Seiteninhalt

Gemeinsam mit VAUDE verlosen wir im April 2018 drei VAUDE Touren-Rucksäcke vom Typ BRACKET 22. Viel Spaß!

Hier geht es zum Gewinnspiel

UCI Mountainbike World Cup 2018


18.-20.05.2018 UCI MTB World Cup 2018
XCO/XCC - Albstadt / GER

Falk Outdoor startet mit voller Kraft in die Outdoorsaison 2018 - Die Planungen für das neue Jahr laufen bereits auf Hochtouren. So steht für das erste Quartal 2018 ein Update der beliebten Smartphone-App Falk Outdoor Navigator auf dem Programm. Darüber hinaus arbeiten die Entwickler auch an brandneuen Handheld-Geräten, die sukzessive mit Beginn der Outdoorsaison 2018 vorgestellt werden. Mit der Baros GmbH übernimmt ein ausgewiesener Branchenexperte die Marke Falk Outdoor. Das inhabergeführte Unternehmen mit Sitz in Hannover entwickelt und vertreibt seit Jahren erfolgreich die Navigationsgeräte. Service und Support sind gesichert. Weitere Informationen hier...
BIKE Festival-Erfinder Uli Stanciu zum 25jährigen Jubiläum: „Ich wollte keine Eintagsfliege produzieren, sondern etwas Nachhaltiges.“ 2018 feiert die wohl berühmteste Mountainbike Outdoormesse – das BIKE Festival Garda Trentino powered by FSA – sein 25-jähriges Bestehen. Auch in diesem Jahr wird das riesige Expoareal direkt am Ufer des Gardasees vom 28. April bis 1. Mai mit seinen 220 Ausstellern und weit über 300 Marken wieder 40.000 Besucher nach Riva del Garda locken, die vor Ort die Möglichkeit bekommen, die neusten Produkte hautnah zu testen. Zeit für ein Gespräch mit Uli Stanciu, der 1994 den Stein ins Rollen gebracht hat.  Weitere Informationen hier...
GONSO launcht eine neue Webseite mit innovativem Marktauftritt – eine informative Plattform für alle Radfahrer. GONSO. SITZT. PERFEKT. – Funktionsbekleidung für genussvolles Radfahren - Beim Radbekleidungsspezialisten GONSO liegt der Fokus nicht auf höher, schneller und weiter, sondern darauf, dass jeder Radfahrer mit Spaß und Genuss an sein Ziel kommt. Für diese Prämisse, arbeitet GONSO mit viel Präzision und Passion an perfekten Passformen und legt das Hauptaugenmerk auf die Radhose. Damit ab sofort jeder schneller an alle interessanten Informationen über GONSO und die Produkte kommt, wurde diese Woche die neue Webseite mit der aktuellen Kollektion gelauncht (siehe separate Pressemitteilungen zum SITIVO Radhosenkonzept zu den Highlights der Frühjahr/Sommer Kollektion 2018).  Weitere Informationen hier...
PAUL LANGE - Fahrrad, Laufen oder Auto – konnektive Lösungen für unterwegs - Smartphone-Integration im Set - Unter der Marke SP Connect bietet die Unternehmensgruppe SP United Holding AG vielfältige Lösungen zur Smartphone-Integration für die unterschiedlichsten Aktivitäten. Mit dem Bike Bundle und dem Multi Activity Bundle bietet SP Connect ein Set bestehend aus Handyhülle und Halterungen an, die nicht nur Sportarten wie Radfahren, Laufen und Golf abdecken, sondern auch im Alltag nützlich sind, beispielsweise im Auto oder auf dem Motorrad. Weitere Informationen hier...
Mercedes-Benz UCI Mountain Bike Weltcup in Albstadt - Cannondale wird Partner - Der Mercedes-Benz UCI Mountain Bike Weltcup in Albstadt begrüßt einen neuen Partner an seiner Seite. Die Bike-Marke Cannondale mit seinen deutschen Topsportlern Helen Grobert und Manuel Fumic unterstützt 2018 den Event auf der Schwäbischen Alb. Die Partnerschaft zwischen Albstadt und Cannondale entsteht auf einem jahrelang gewachsenen Fundament, denn Cannondale-Profi Manuel Fumic gehört seit der ersten Weltcup-Auflage im Bullentäle zu den Zugpferden des Events. Gleichzeitig ist der Mercedes-Benz UCI Mountain Bike Weltcup für den Kirchheimer sein Heimspiel, bei dem ihn seine Fangemeinde besonders zahlreich und lautstark unterstützt. Weitere Informationen hier...

NEWS

dirtlej - dirtsuit pro edition - dirtlej legt mit dem dirtsuit pro edition in Sachen Abrieb-festigkeit und Wasser-dichtigkeit noch eins drauf: Der dirtsuit pro eignet sich für alle Enduro und All-Mountain Einsätze bei Regenwetter und der größten Schlammschlacht. Weitere Informationen hier...

NEWS

GONSO - SITIVO das Rad- hosenkonzept. Das Gesäß brennt, die Sitzknochen schmerzen – trotz Sitzpolster – welcher Radfahrer kennt das nicht? GONSO hat sich dieser Herausforderung gestellt, die schmerzenden Stellen genau analysiert und die Problematik mit der Entwicklung des Radhosenkonzepts SITIVO gelöst (sitzt & Innovation). Weitere Informationen hier...


NEWS

GONSO. SITZT. PERFEKT. - Neue Zielgruppen – Kollekt-ions-Highlights 2018. Damen Bike Jeans - Die sportlich modische Jeans mit cleveren Details, ist das Must-Have für Rad-Pendler. Das bielast-ische Material macht nicht nur komfortabel jede Bewegung mit, sondern ist auch wasserabweisend, strapa-zierfähig und schnelltrocknend.  Weitere Informationen hier...


NEWS

VAUDE rüstet alle Bekleid-ungsstoffe PFC-frei aus VAUDE erkämpft sich seinen Weg zu 100 % PFC-frei. Entschlossen tritt VAUDE dafür ein, umweltschädliche Fluorcarbone (PFC) komplett aus allen Produkten zu eliminieren. Mit der aktuellen Kollektion Frühjahr/Sommer 2018 ist der Outdoor-Ausrüster diesem Ziel wieder einen großen Schritt näher gekommen. Weitere Informationen hier...


NEWS

Der Kopf entscheidet. Neues Doppelcoaching: Mental-training plus Fahrtechnik beim Chiemgauer Mountainbike-Ver-anstalter „HappyTrails“. Die Spitzkehre mal wieder nicht geschafft. Auf Wurzeln das Gleichgewicht verloren. Vor der hohen Stufe oder Steilpassage verweigert: Weitere Informationen hier...
 
ORTLIEB unterstützt bundesweite Aktionen zum Radfahren - Kampagnen „Mit dem Rad zur Arbeit“ und „Stadtradeln“ erneut gestartet. Die ORTLIEB Sportartikel GmbH, Heilsbronn, unterstützt auch im Jahr 2018 wieder die deutschlandweiten Kampagnen STADTRADELN des Klima-Bündnisses und die Aktion Mit dem Rad zur Arbeit der AOK und des ADFCs. ORTLIEB engagiert sich als Partner beider Kampagnen bereits seit der Gründung 2008 bzw. 2004. Beide Kampagnen dienen dem Ziel BürgerInnen für das Radfahren zu begeistern und das Thema der Fahrradnutzung in den Alltag zu integrieren. Weitere Informationen hier...

NEWS

dirtlej gewinnt drei Awards in 2018 - Award-Dreier für Bike-Einteiler. Das Label dirtlej darf sich im Frühjahr 2018 mit drei Awards in diesem Jahr schmücken: Die Modelle dirtsuit light edition und core edition gewinnen den German Design Award 2018, der dirtsuit classic edition holt den Design & Innovation Award 2018. Weitere Informationen hier...

NEWS

AIR FUSE von SOURCE - Neuer Trinkrucksack mit mächtig Rückenwind. Der AIR FUSE Trinkrucksack besticht mit Leichtigkeit und praktischen Details die man für intensive Bike Sessions, anspruchsvolle Hikes oder den Tagestrip in den Bergen braucht. Herzstück des Packs ist die integrierte Widepac™ Trinkblase. Weitere Informationen hier...


NEWS

SKS GERMANY - die neue Pflege- und Reinigungsserie BIKE LIQUIDS. Wer sein Fahrrad regelmäßig pflegt, darf sich über einen langanhaltenden Fahrspaß freuen. Gerade nach der Winterpause eignet sich die Pflege- und Reinigungsserie BIKE LIQUIDS perfekt dazu. Weitere Informationen hier...

NEWS

EVOC - Technical Performance Packs. So komfortabel können Abenteuer sein - mit dem neuen EVOC Explorer Pro. Der Aufbruch ins unbekannte Abseits der gewohnten Routen  und ausserhalb der Komfortzone - was dann folgt ist das ultimative Mehrtages-Bike-Abenteuer. Weiter Informationen hier...


NEWS

Top-Routen in der Umgebung für das Frühjahr - Mit der Bikemap-App schöner und schneller ans Ziel radeln. Schluss mit Winter und Schnee – die Sonne und das warme Wetter sind zurück. Zeit, sich wieder ganz der Bike-Saison zu widmen und die schönsten Fahrradregionen mit der Bikemap-App zu entdecken. Weitere Informationen hier...


RACE / NEWS / RACE / NEWS / RACE / NEWS



BRUNO SPENGLER WIRD ERSTER MARKENBOTSCHAFTER VON R RAYMON - Die fahrende DTM-Legende Bruno Spengler wird künftig sowohl auf vier als auch auf zwei Rädern sportlich unterwegs sein. Seit 2012 steigt er für BMW ins Cockpit – ab sofort ist er der erste Markenbotschafter von R RAYMON. Im Rahmen des finalen Testlaufs für die neue DTM-Saison bekam der Kanadier am Hockenheimring sein neues SEVENRAY 8.0 CARBON überreicht.

Top-Routen in der Umgebung für das Frühjahr - Mit der Bikemap-App schöner und schneller ans Ziel radeln. Schluss mit Winter und Schnee – die Sonne und das warme Wetter sind zurück. Zeit, sich wieder ganz der Bike-Saison zu widmen und die schönsten Fahrradregionen mit der Bikemap-App zu entdecken. Pünktlich zum Frühjahr präsentiert die Fahrrad-Community aus der größten Fahrradroutensammlung der Welt die besten Strecken und schönsten Gebiete in Tirol, Bayern und der Schweiz für großartige Ausflüge und Kurztrips in der Umgebung. Dank des intelligenten Navigationssystems kommen die User garantiert bequem ans Ziel – auch ohne Internetverbindung.

MALOJA - Undershorts fürs Mountainbike sowie Rennrad - Die Maloja FalcunM. besitzt das neu entwickelte, anatomisch vorgeformte S.A.T. Sitzpolster. Das exklusive Shock Absorbing System bietet maximalen Schutz und nimmt 90 % der Aufprallenergie, während gleichzeitig Vibrationen reduziert werden. Zusätzlich zu den Polsterungen im Beckenbereich wurde nun auch der Schambeinbereich mit S.A.T. ausgestattet. Die Oberseite ist sehr flach, was zu weniger Reibung auf der Haut führt. Die Unterseite ist bi-elastisch, nahtlos, antibakteriell (Polygiene) und bietet somit maximalen Komfort sogar auf langen Strecken.

AIR FUSE von SOURCE - Neuer Trinkrucksack mit mächtig Rückenwind - Der AIR FUSE Trinkrucksack besticht mit Leichtigkeit und praktischen Details die man für intensive Bike Sessions, anspruchsvolle Hikes oder den Tagestrip in den Bergen braucht. Herzstück des Packs ist die integrierte Widepac™ Trinkblase. Sie ist, wie alle SOURCE Trinkblasen, frei von BPA und gesundheitsschädlichen Stoffen und mit Ihrem original Widepac™ Schiebeverschluss besonders praktisch in der Handhabung und Pflege. Das besonders spannende, neue Feature in diesem Sommer ist der hoch-atmungsaktive Netz-Rücken.

ORTLIEB unterstützt bundesweite Aktionen zum Radfahren - Kampagnen „Mit dem Rad zur Arbeit“ und „Stadtradeln“ erneut gestartet - Die ORTLIEB Sportartikel GmbH, Heilsbronn, unterstützt auch im Jahr 2018 wieder die deutschlandweiten Kampagnen STADTRADELN des Klima-Bündnisses und die Aktion Mit dem Rad zur Arbeit der AOK und des ADFCs. ORTLIEB engagiert sich als Partner beider Kampagnen bereits seit der Gründung 2008 bzw. 2004. Beide Kampagnen dienen dem Ziel BürgerInnen für das Radfahren zu begeistern und das Thema der Fahrradnutzung in den Alltag zu integrieren.

Fahrradversicherung für alle, die mehr wollen - Niemals war Fahrradversicherung in Deutschland und Österreich so einfach! Bikmo bietet Mountainbikern, Rennradfahrern, Triathleten, E-Bikern und Pendlern schnell und unbürokratisch das komplette Rundum-Sorglos-Paket, das ihnen den Rücken freihält und sie vor finanziellen Folgen unerwarteter Ereignisse bewahrt. Der Premiumschutz von Bikern für Biker umfasst dabei neben Diebstahl und Vandalismus auch explizit Unfallschäden, die erfahrungsgemäß knapp 70% aller Schadensfälle ausmachen und von der Hausratversicherung nicht abgedeckt werden.

Team Texpa-Simplon - Erster Formtest in Kroatien - Das erste richtige Rennwochenende liegt hinter uns. Bei den Kamenjak Rocky Trails ging es am Samstag beim XC Rennen gleich richtig zur Sache. UCI C1 Status sorgt natürlich für ein starkes Feld. ( Dazu noch tolle Strecken und super Organisation) Michael kam beim Start am besten weg und setzte sich in der Spitzengruppe fest. Als von hinten mehrere Fahrer aufschlossen, konnte er fast alle Angriffe mitgehen und holte sich einen extrem starken vierten Platz. Matthias und Christoph gingen das XC Rennen aus einer recht schlechten Startposition an und riskierten erstmal nichts, da ihr Fokus auf dem Marathon am Sonntag lag. So kamen sie auf Rang 28 (Christoph) und 32 (Matthias) ins Ziel. Für Franz war das Rennen gleich nach dem Start wegen eines gebrochenen Pedals zu Ende.

EVOC SPRING/SUMMER 2018: TECHNICAL PERFORMANCE PACKS - SO KOMFORTABEL KÖNNEN ABENTEUER SEIN – MIT DEM NEUEN EVOC EXPLORER PRO. DER AUFBRUCH INS UNBEKANNTE ABSEITS DER GEWOHNTEN ROUTEN UND AUSSERHALB DER KOMFORTZONE – WAS DANN FOLGT IST DAS ULTIMATIVE MEHRTAGES-BIKE-ABENTEUER, DAS EINEM ALLES ABVERLANGT! EGAL OB ATEMBERAUBENDE TRAILS ODER DIE TRANSALP: MAN VERTRAUT DABEI AM LIEBSTEN AUF EINEN ZUVERLÄSSIGEN BEGLEITER, DER IMMER MITFÄHRT UND EINEM DIE LAST VON DEN SCHULTERN NIMMT. DER NEUE EXPLORER PRO, EIN VIELSEITIGER MEHRTAGESTOUREN-RUCKSACK IN ZWEI VOLUMENVARIANTEN (26 L und 30 L), WIRD IN DER BIKE-SAISON 2018 TEIL DER EVOC FAMILIE. ER HÄLT EINEM IN DEN ANSPRUCHSVOLLSTEN SITUATIONEN DEN RÜCKEN FREI UND MACHT JEDES MOUNTAINBIKE-ABENTEUER ZU EINEM UNVERGESSLICHEN ERLEBNIS!

Lexware Mountainbike Team - Nachwuchs-Sichtung in Hausach - Thore Hemmerling: Erst Kettenklemmer, dann Podest - Zum Auftakt der Nachwuchs-Sichtung der Mountainbiker hat Thore Hemmerlig als Zweiter im Cross-Country-Rennen dem Lexware Mountainbike Team einen Podest-Platz beschert. Lina Riesterer verfehlte in Hausach die Top- Drei im Slalom nur knapp. Thore Hemmerling hat einen gelungenen Start in die Saison erwischt, auch wenn er beim Slalom am Samstag eine Enttäuschung einstecken musste. Der technisch sehr versierte Saarländer markierte in seinem zweiten Lauf zwar die Bestzeit von 1:05,39 Minuten, doch ein Kettenklemmer im ersten Lauf, machte ihm einen dicken Strich durch die Rechnung.

BERGAMONT FACTORY NEWS  Nr. 57/2018 - Der Ritt durch Helmuts Hölle - Leider ist man irgendwie viel zu selten im Wendland, denn schon bei der Anreise mit meinem neuen Gegner Andre Z. zeigte sich die Landschaft von seiner sehr natürlichen Seite. Bei so viel Natur und wenig Action auf der Strasse, fällt es auch nicht auf, wenn man mit 100km/h durch Ortschaften fährt. Man erkennt aber ehrlich gesagt nicht, dass es Ortschaften sind, denn es stehen dort kaum Häuser. Der Blitzer beendete aber die rasante Fahrt und das Gepäck war platzsparend hinter der Rückbank gestapelt.

Leicht dem Wind trotzen - Extrem leicht, schützt und nachhaltig produziert – der Superlight Windbreaker KLEEN von triple2 - Beim Biking geht es oft um Speed und somit auch um Fahrtwind. Damit Biker weder zu warm noch zu kalt gekleidet sind, hat triple2 die optimale Lösung parat: Die Superlight Windbreaker KLEEN besteht aus winddichtem Material und bietet hohe Atmungsaktivität bei steigender Anstrengung. Das Leichtgewicht ist klein verpackbar und lässt sich durch das integrierte Gummiband einfach verstauen. Bei der Herstellung greift das Label ausschließlich auf nachhaltige Textilien zurück.

EBE Mountainbike Racing Team - Saisonstart mit Sieg für Claudia Andreas in Hellental - Elisabeth Brandau war am Wochenende noch einmal mit einem anderen Gefährt unterwegs und startete in Zürich beim EKZ Urban Cross mitten in der Innenstadt von Zürich. Hinter Jasmin Egger-Achermann, der Schweizer Cross Meisterin, belegte die Deutsche Cross-Meisterin Platz 2.  Bei diesem Wettbewerb, der als Ausscheidungsfahren im Sprint-Modus ausgetragen wurde, fuhr Brandau zwar die schnellste Qualifikationszeit, hatte aber gegen Egger-Achermann im technischen Bereich Nachteile.

MAXXIS neuer Hauptsponsor der BIKE Transalp - Seit mehr als zehn Jahren unterstützt MAXXIS die BIKE Transalp powered by Sigma bereits als Service-Partner. 2018 legt der Reifenspezialist eine Schippe drauf und übernimmt für zwei Jahre ein Hauptsponsoren-Paket. Mit dem intensivierten Engagement verfolgt MAXXIS eine klare Strategie: der in der Szene anerkannte Brand will wie bereits in der Enduro- und Downhill-Sparte auch im Marathon- und Cross Country-Bereich die Reifenmarke Nr. 1 Deutschlands werden:  „Wir haben auch bei den schmaleren Reifen die richtigen Produkte, sind aber beim Durchschnittsfahrer noch nicht ganz oben auf dem Einkaufszettel. Deshalb ist die BIKE Transalp für uns ein so wertvolles Event. Wir haben in den letzten Jahren vielen Teilnehmern der Transalp bei Reifenproblemen helfen und sie mit unseren Produkten überzeugen können“, erklärt Ulrich Guppenberger von der bikemarketing BMG GmbH, seit 2002 Exklusivimporteur für MAXXIS Fahrradreifen in Deutschland.

CYCLINGWORLD 2018 mit über 15.000 Besuchern noch erfolgreicher als im Vorjahr - Am vergangenen Wochenende des 7. & 8. Aprils fand zum zweiten Mal die Fahrrad- und E-Bike-Messe CYCLINGWORLD auf dem Areal Böhler in Düsseldorf statt. Verteilt auf zwei Hallen und Teile des Außengeländes präsentierten rund 200 internationale Aussteller aus 20 Ländern die neuesten Bike-Trends, ebenso wie nostalgische Fahrräder und ausgefallene Accessoires rund ums Fahrrad. Über 15.000 Besucher, darunter auch der Rennradfahrer André Greipel, strömten dieses Jahr in die Industriehallen und ließen sich auf über 12.000 Quadratmetern von feiner designorientierter Fahrradkultur inspirieren. Ein vielfältiges Liveprogramm mit Expertenvorträgen sowie eine großflächige Demo-Area mit über 300 Testrädern zum Ausprobieren rundeten die diesjährige Fahrradmesse ab.

THÖMUS/RN Racing Team - Alessandra Keller gewinnt SWISS BIKE CUP, Mathias Flückiger fährt auf Rang zwei - Was für ein Start in die Swiss Bike Cup Saison für das Thömus/RN Racing Team. Alessandra Keller gewinnt und Mathias Flückiger wird starker Zweiter. Lukas Flückiger (8.) und Kathrin Stirnemann (10.) kommen in den Top 10 ins Ziel.  Optimaler Saisonstart für die junge Nidwaldnerin Alessandra Keller. Beim Swiss Bike Cup Auftakt in Tamaro gewinnt Keller vor Ramona Forchini und der Französin Julie Bresset. Das Tessin scheint ihr zu liegen. Vor einem Jahr gewann sie das letzte Rennen der Swiss Bike Cup Saison in Lugano. Nun den Auftakt. Es ist bereits der zweite Sieg für Alessandra Keller in dieser Saison.

DEW21 E — BIKE Festival Dortmund presented by SHIMANO - Der Start in die europäische E-Bike-Saison 2018 ist mit Bravour gelungen!
Zur 3. Auflage des DEW21 E — BIKE Festival Dortmund presented by SHIMANO strömten rund 55.000 Besucher und verwandelten die Dortmunder City in eine riesige E-Bike-Arena. Bei besten Witterungsbedingungen informierten sich die E-Bike-Fans bei 150 Ausstellern über die neuesten Produkte und Trends der Branche. Und die heißen: Das E-Bike wird komfortabler, luxuriöser, individueller, vernetzter und auch ein wenig leichter. Und das Rennrad kommt mehr und mehr in den Genuss der elektrischen Anschubhilfe. „Wir sehen einen klaren Trend zur Miniaturisierung und zur Konnektivität“, erklärte Michael Wild, Leitung Marketing/PR vom Presenter Paul Lange & Co., der SHIMANO Generalvertretung Deutschland.

PROFFIX Swiss Bike Cup 2018 - Weltmeisterin Jolanda Neff kämpfte mit der Defekthexe - Der Auftakt zum PROFFIX Swiss Bike Cup bei der Tamaro Trophy bot nebst herrlichem Frühlingswetter mit fast 800 Teilnehmern viel Spektakel. Im Pech war dagegen Weltmeisterin Jolanda Neff . Vor dem Wochenende sprach der lokale OK-Präsident Marzio Cattani davon, dass die Kinder die Champions des Wochenendes sein werden. Er behielt Recht. Rund drei Viertel aller Teilnehmer waren in den Nachwuchskategorien am Start, bei der U17 kämpften stolze 111 Knaben um den Tagessieg. „Es war ein fast perfektes erstes Rennwochenende, so darf es weitergehen“, meinte Simon von Allmen, Projektleiter des PROFFIX Swiss Bike Cup.

Lexware Mountainbike Team - Swiss Bike Cup Rivera - David List mit kluger Strategie in die Top-Ten. Der Deutsche Junioren-Meister David List vom Lexware Mountainbike Team hat im U23-Rennen des Swiss Bike Cup in Rivera einen guten neunten Rang belegt. Vinzent Dorn verzichtete am Samstag aus gesundheitlichen Gründen auf den geplanten Start in Kroatien. Auf dem technisch anspruchsvollen Kurs in Rivera zeigte David List wieder einmal ein kluges Rennen. Der 18-jährige Deutsche Junioren-Meister hatte sich seine Strategie zurechtgelegt und setzte sie um. „Mein Ziel war auf dieser Strecke sauber durchzufahren und mich von den anderen nicht beeindrucken zu lassen“, erklärte List. Das funktionierte auch sehr gut. Während einige Konkurrenten Defekte zu beklagen hatten, fuhr der Friedrichshafener flüssig durch das wellige Profil am Monte Ceneri.

Starke Zwischenbilanz beim 3. DEW21 E — BIKE Festival Dortmund presented by SHIMANO - Nach zwei von drei Eventtagen gab es ausschließlich zufriedene Gesichter. Bei besten Witterungsbedingungen war die Dortmunder City rund um die Reinoldikirche proppenvoll mit interessierten E-Bike-Fans, die sich von insgesamt 150 Ausstellern die neuesten Produkte und Trends der E-Bike-Saison 2018 präsentieren ließen. Eines der Highlight war natürlich das ausgesprochen beliebte CargoBike Race. Auf dem 400 m langen Rundkurs wurde ein einzigartiges 4X-Eliminator mit kultigen Lastenrädern ausgefahren.

Das 3. DEW21 E – BIKE Festival Dortmund presented by SHIMANO ist eröffnet! Spannende Diskussionen, ein gelungener Praxistest, bestes Frühlings-Wetter und ein sensationeller Besucherandrang. Besser hätte der erste Tag des DEW21 E – BIKE Festival Dortmund presented by SHIMANO am Freitag, 6. April, nicht verlaufen können. 150 Aussteller aus dem In- und Ausland zeigen noch bis Sonntag, 8. April, mitten in der Dortmunder City das komplexe Angebot rund um die E-Mobilität.

JESPR - Der neue Bike Computer - Am 09. April lanciert JESPR einen neuartigen Fahrradcomputer für die Bereiche Rennrad, MTB und Triathlon. Dieser unterstützt sowohl Profis als auch ambitionierte Freizeitsportlerinnen in ihrem Training. JESPR arbeitet dazu in enger Kooperation mit Swiss Cycling.

VAUDE rüstet alle Bekleidungsstoffe PFC-frei aus VAUDE erkämpft sich seinen Weg zu 100 % PFC-frei - Entschlossen tritt VAUDE dafür ein, umweltschädliche Fluorcarbone (PFC) komplett aus allen Produkten zu eliminieren. Mit der aktuellen Kollektion Frühjahr/Sommer 2018 ist der Outdoor-Ausrüster diesem Ziel wieder einen großen Schritt nähergekommen: Alle textilen Materialien der Bekleidungskollektion sind ab sofort ohne PFC ausgerüstet.

Neuer Downhill- und Endurohelm von POC: Der Coron Air Carbon SPIN - Das schwedische Unternehmen POC bringt mit dem Coron Air Carbon SPIN einen Highend-Fullface-Helm auf den Markt, der speziell auf die Bedürfnisse von DH- und Enduro-Fahrern abgestimmt ist. Entwickelt mit der Hilfe zahlreicher Profis vereint der Helm eine optimierte Belüftung mit einem sehr geringen Gewicht – die idealen Voraussetzungen, um sich auf das zu konzentrieren, was wirklich zählt: die Schwerkraft zu überwinden.

Der Countdown läuft! Das 3. DEW21 E – BIKE Festival Dortmund presented by SHIMANO startet am 6. April! - Der Startschuss in die europäische E-Bike-Saison 2018 fällt am kommenden Wochenende beim DEW21 E – BIKE Festival Dortmund 2018 presented by SHIMANO. Los geht’s am Freitag, 6. April, um 15 Uhr, wenn das größte Event dieser Art rund ums E-Bike offiziell in der Dortmunder City eröffnet wird. Rund 150 renommierte Aussteller präsentieren drei Tage lang die neuesten Bikes, innovatives Zubehör und die spannendsten Trends rund ums E-Bike. Die Branche boomt, die Fahrradindustrie verzeichnet ein erneutes Plus an verkauften E-Bikes. Was es alles zu sehen gibt und welche Attraktionen in Dortmund auf die Besucher warten, folgt hier im Überblick. Ganz wichtig: Der Eintritt, die Events, die Touren und das Testen sind für alle Besucher auch 2018 wieder kostenlos!

Prominenter Auftakt zum PROFFIX Swiss Bike Cup 2018 - Es liest sich fast wie ein Starterfeld eines Weltcups: Legende Julien Absalon, WM-Dritter Thomas Litscher, U23-Weltmeisterin Sina Frei und Marathon-Weltmeisterin Jolanda Neff stehen am Start zum Auftakt des PROFFIX Swiss Bike Cup 2018 anlässlich der Tamaro Trophy in Rivera vom 7. und 8. April. Rechtzeitig zum Auftakt scheint auch der Wettergott mitzuspielen. Für das Wochenende sind im Tessin sonnige Verhältnisse vorausgesagt. Sonnenschein, das trifft es gut. Über 700 Teilnehmer sind für den Start des PROFFIX Swiss Bike Cup gemeldet, die Strecke der Tamaro Trophy ist traditionell attraktiv und das Teilnehmerfeld ist es auch.

Zwei Siege an Ostern für das EBE-Racing Team - Das Osterwochenende begann am Samstag mit Niclas Ranker und Sebastian Geimecke beim Eifel Mosel-Cup in Fell.  Bei sonnigem Wetter starten die beiden jungen Herren mit doch 10 Jahren Altersunterschied in derselben Klasse im Cross Country Rennen am Ostersamstag. Gleich vom Start weg konnte sich Niclas in der Führungsgruppe festsetzen. Er hielt das Tempo mit Unterstützung zweier anderer Fahrer durchgehend hoch,  so dass die Gruppe von anfangs 8-10 Fahrern immer weiter schrumpfte bis in der letzten Runde nur noch Niclas, sein ehemaliger Trainer Sascha Schwindling und Erik Hühnlein zusammenblieben. Niclas konnte seine mentale und konditionelle Stärke bis zum Schluss halten und behielt die Führung die zu seinem ersten Sieg führte!

jb Brunex Felt Factory Team - Litscher nach OP zuversichtlich – Morath arbeitet am Comeback - Der WM-Dritte Thomas Litscher hat sich in Luzern einer Operation unterzogen, die Probleme in seiner Hüfte dauerhaft lösen soll. Der Team-Leader von jb Brunex Felt fällt damit vorerst aus. Adelheid Morath arbeitet dagegen bereits wieder in Richtung Comeback.

BERGAMONT FACTORY NEWS  Nr. 56/2018 - Immer an der schönen Steinmauer entlang - Eigentlich hätte die Überschrift: Pleiten, Pech und Pannen besser gepasst, aber negative Stimmungen lassen wir gar nicht erst aufkommen, besonders wenn es um das jährliche Trainingslager geht! Für uns ging es wie im letzten Jahr nach Mallorca, um dort mit einigen Mountainbikern ein paar Straßenkilometer zu sammeln. Was wir so erlebt haben, folgt in den kommenden Absätzen.

JobRad ist neuer Sponsor des Black Forest ULTRA Bike Marathon - JobRad und der Black Forest ULTRA Bike Marathon gehen künftig gemeinsame Wege: der Dienstradleasing-Anbieter wird neuer Sponsor von Europas stimmungsvollstem Mountainbike Marathon. „Für JobRad ist der Black Forest ULTRA Bike Marathon eine ganz besondere Veranstaltung. Schon seit einigen Jahren sind wir als Aussteller auf der Bike-Expo vertreten und schicken ein eigenes JobRad-Team an den Start.“, erzählt Alexandros Molphetas, Marketingleiter bei JobRad. „Wir freuen uns, dass wir das Erlebnis ULTRA Bike nun auch als Sponsor unterstützen“, so Molphetas weiter.

dirtlej gewinnt drei Awards in 2018 - Award-Dreier für Bike-Einteiler - Das Label dirtlej darf sich im Frühjahr 2018 mit drei Awards in diesem Jahr schmücken: Die Modelle dirtsuit light edition und core edition gewinnen den German Design Award 2018, der dirtsuit classic edition holt den Design & Innovation Award 2018. Besonders erfreulich sind diese Auszeichnungen auch aufgrund der jungen Historie der erfolgreichen Bike-Marke. Seit 2014 stellt dirtlej Bekleidung und Protektoren für den Radsport – eigentlich spezieller: für den Radsport bei jedem Wetter und für Menschen, die bei jedem Wetter draußen aktiv sind – her. Der dirtsuit light edition und der dirtsuit core edition wurden im Februar 2018 mit dem German Design Award gekürt. Der German Design Award zeichnet jedes Jahr innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Der Award versteht sich als designorientierter Wirtschaftspreis.

GONSO. SITZT. PERFEKT. - Neue Zielgruppen – Kollektions-Highlights 2018 - BOZEN / BOZEN SHORT – Herren Bike Jeans // BERGAMO – Damen Bike Jeans - Die sportlich modische Jeans mit cleveren Details, ist das Must-Have für Rad-Pendler. Das bielastische Material macht nicht nur komfortabel jede Bewegung mit, sondern ist auch wasserabweisend, strapazierfähig und schnelltrocknend. Herausklapp-, beziehungsweise umklappbare Reflektoren an der Gesäßtasche und am Beinabschluss erhöhen die Sichtbarkeit im Straßenverkehr. Am Ziel werden sie einfach weggeklappt und macht man in der perfekt sitzenden Jeans überall eine gute Figur.

GONSO - SITIVO das Radhosenkonzept - Das Gesäß brennt, die Sitzknochen schmerzen – trotz Sitzpolster – welcher Radfahrer kennt das nicht? GONSO hat sich dieser Herausforderung gestellt, die schmerzenden Stellen genau analysiert und die Problematik mit der Entwicklung des Radhosenkonzepts SITIVO gelöst (sitzt & Innovation). Eine Radhose. Drei Varianten. Perfekter Sitz. Die Radhose SITIVO dämpft mit ihrer innovativen Sitzpolstertechnologie, jeden individuellen Druckpunkt optimal ab und in ihr wird das Radfahren zum puren Genuss. Ausschlaggebend ist nicht die Zielgruppe, sondern die Sitzposition – ein völlig neuer Ansatz!

GONSO launcht eine neue Webseite mit innovativem Marktauftritt – eine informative Plattform für alle Radfahrer. GONSO. SITZT. PERFEKT. – Funktionsbekleidung für genussvolles Radfahren - Beim Radbekleidungsspezialisten GONSO liegt der Fokus nicht auf höher, schneller und weiter, sondern darauf, dass jeder Radfahrer mit Spaß und Genuss an sein Ziel kommt. Für diese Prämisse, arbeitet GONSO mit viel Präzision und Passion an perfekten Passformen und legt das Hauptaugenmerk auf die Radhose. Damit ab sofort jeder schneller an alle interessanten Informationen über GONSO und die Produkte kommt, wurde diese Woche die neue Webseite mit der aktuellen Kollektion gelauncht (siehe separate Pressemitteilungen zum SITIVO Radhosenkonzept zu den Highlights der Frühjahr/Sommer Kollektion 2018). Vom Layout auf den neuen, frischen Marktauftritt abgestimmt, wird der Anwender intuitiv und mit zielgerichteten Filterfunktionen, direkt zu den passenden Produkten und ausführlichen

Vom Stadtradler zum Berg-Biker - Kostenloser eBikeHow Workshop im Ötztal - Die markanten Gipfel der Ötztaler Alpen kennen viele Schneefans vom Winterurlaub in den Bergen. Im Sommer sind sie aber nicht weniger faszinierend. Und genauso einfach kommt man ihnen näher. Bergbahnen sind die eine Möglichkeit, die Almen und Hütten kennenzulernen, das E-Mountainbike ist die andere. Es ermöglicht auch weniger Sportlichen Ausflüge zu entlegenen Bergbauernhöfen, zu atemberaubenden Aussichtspunkten und beeindruckenden Naturschauspielen, zu denen keine Seilbahn führt. Um für das Abenteuer E-Biken gerüstet zu sein, die wichtigsten Komponenten und Fahrtechniken zu kennen, bietet Ötztal Tourismus in Zusammenarbeit mit BikeHow diesen Sommer einen kostenlosen eBikeHow Workshop an.

GIANT Germany Off-Road Team – mit Vollgas in die neue Saison - GIANT ist tief verwurzelt im deutschen Mountainbike Rennsport und eine feste Größe im Wettkampf um Top-Platzierungen. Für die neue Saison legt der Bike-Riese nochmal eine Schippe drauf: Das deutsche Off-Road Team bekommt Verstärkung in den Disziplinen Cross-Country und Marathon, holt einen talentierten, 12-jährigen Downhill-Rookie ins Team und befördert ein echtes GIANT-Urgestein zum Teamcoach. Ready for Racing? Das GIANT Germany Off-Road Team kann’s kaum erwarten!

Mercedes-Benz UCI Mountainbike Weltcup in Albstadt - Cape Epic-Helden im Bullentäle. Am Sonntag ist in Südafrika die 15. Auflage des renommierten Etappenrennens Cape Epic zu Ende gegangen. Die Siegerinnen und Sieger der „Tour de France“ der Mountainbiker werden vom 18. bis 20. Mai auch beim Mercedes-Benz UCI Mountainbike Weltcup in Albstadt zu erleben sein, genauso wie die beiden Deutschen, die das Podest erklommen haben. Auch Organisations-Chef Stephan Salscheider hat das Abenteuer auf zwei Rädern mitgemacht.

Der Kopf entscheidet. Neues Doppelcoaching: Mentaltraining plus Fahrtechnik beim Chiemgauer Mountainbike-Veranstalter „HappyTrails“. Die Spitzkehre mal wieder nicht geschafft. Auf Wurzeln das Gleichgewicht verloren. Vor der hohen Stufe oder Steilpassage verweigert: Meistens stecken hinter kleinen Mountainbike-Schwächen nicht nur fehlende Fahrtechnik, sondern auch „der Kopf“ – also mentale Defizite. Das sind zum Beispiel Konzentrationsprobleme, falsche Aufmerksamkeitssteuerung, negative Selbstgespräche, unrealistische Zielsetzungen, Angstblockaden o.ä. Und wie groß dieser Einfluss ist, wird oft unterschätzt. Auch in 2018 arbeitet der Chiemgauer Fahrtechnik-Experte Andy Rieger von „HappyTrails“ mit der professionell ausgebildeten Sportpsychologin und Mentaltrainerin Mila Hanke zusammen - und hat zwei neue PrivatCoachings im Angebot: „TrailRiding plus“ und „Reine Kopfsache“. Ebenfalls neu: Diese Saison richten sich die Coachings auch an E-Mountainbiker und - bikerinnen.

Mercedes-Benz UCI Mountain Bike Weltcup in Albstadt - Cannondale wird Partner - Der Mercedes-Benz UCI Mountain Bike Weltcup in Albstadt begrüßt einen neuen Partner an seiner Seite. Die Bike-Marke Cannondale mit seinen deutschen Topsportlern Helen Grobert und Manuel Fumic unterstützt 2018 den Event auf der Schwäbischen Alb. Die Partnerschaft zwischen Albstadt und Cannondale entsteht auf einem jahrelang gewachsenen Fundament, denn Cannondale-Profi Manuel Fumic gehört seit der ersten Weltcup-Auflage im Bullentäle zu den Zugpferden des Events. Gleichzeitig ist der Mercedes-Benz UCI Mountain Bike Weltcup für den Kirchheimer sein Heimspiel, bei dem ihn seine Fangemeinde besonders zahlreich und lautstark unterstützt.

Team CENTURION VAUDE - Vorne dabei, aber an der Konkurrenz die Zähne ausgebissen! Das Cape Epic ist Geschichte und das Topduo des Teams CENTURION VAUDE beendet das prestigeträchtige Etappenrennen in Südafrika auf Gesamtrang fünf. Man gewann den Prolog, hatte einen Tag das gelbe Trikot und siegte an der Königsetappe: Dazu ein zweiter Etappenrang und der Gewinn einiger Bergwertungen. Der Sieg war selbstbewusst nach einem zweiten und dritten Platz in den Vorjahren als Ziel ausgegeben, dennoch kann man auch mit diesem fünften Rang äußerst zufrieden nach Hause gehen.

Finale, Mountainbike Etappenrennen "Cape Epic", Wellington/ Südafrika - Sabine Spitz auf Rang 2 - Zum dritten Mal in Folge auf dem Podium des legendären und härtesten Mountainbike Etappenrennens Cape Epic, mit einer Erkältung auf die letzte Etappe. Nach 2016 und 2017 schaffte Olympiasiegerin Sabine Spitz bei ihrer dritten Teilnahme auch in diesem Jahr mit Rang 2 den Sprung aufs Podium der Cape Epic, dem legendären und härtesten Mountainbike Etappenrennens der Welt. Zusammen mit WIAWIS Bikes/ Ascendis Teampartnerin Robyn de Groot, eroberte sich die Deutsche Meisterin auf der zweitletzten Etappe über 76km rund um Wellington den zweiten Platz in der Gesamtwertung. Das WIAWIS/ Ascendis Duo distanzierte die bis dahin vor ihnen liegenden Annie Last und Mariske Strauss um mehr als 11 Min. und konnten so mit einem Zeitpolster von 5:13 Minunten auf den letzten Tagesabschnitt über 67 km von Wellington nach Paarl gehen.

Mons Royale: Crankworx Dual Speed & Style - Die Neuseeländer engagieren sich beim Bike-Festival in Rotorua (NZ) / Innsbruck (AUT) und laden zum Gewinnspiel ein. Mons Royale richtet beim Crankworx in Neuseeland und Österreich den Dual Speed & Style Contest aus. Die Rider kämpfen in dieser Disziplin gegen die Zeit und ihren Gegner im direkten Duell. Mons Athlet und Szene-Star Conor Macfarlane ist mit von der Partie und tourt im Anschluss an das Event in Rotorua durch Europa. Fans können Macfarlane auf ihre persönlichen Singletrails holen und Orte vorschlagen, an denen er auf seinem Weg nach Innsbruck Halt machen soll. Zu gewinnen gibt es zwei Tickets für das Crankworx Festival in Österreich.

Fünfte Etappe, Mountainbike Etappenrennen "Cape Epic", Wellington/ Südafrika - Etappensieg knapp verpasst - Beim Zeitfahren fehlen Sabine Spitz nur 12 Sek., hartes Restprogramm. Gerade einmal 12 Sek. fehlten Olympiasiegerin Sabine Spitz und ihrer WIAWIS Bikes/ Ascendis Team-Partnerin Robyn de Groot (RSA) zum ersten Etappensieg bei der Cape Epic 2018. Beim Zeitfahren über 39km mit 1450hm zeigten sich die beiden in bester Verfassung und lieferten sich mit den Führenden in der Gesamtwertung Annika Langvad/ Kate Courtney (DEN/ USA) ein Duell auf Augenhöhe.

dirtlej - dirtsuit pro edition - dirtlej legt mit dem dirtsuit pro edition in Sachen Abrieb-festigkeit und Wasser-dichtigkeit noch eins drauf: Der dirtsuit pro eignet sich für alle Enduro und All-Mountain Einsätze bei Regenwetter und der größten Schlammschlacht.

PAUL LANGE - Fahrrad, Laufen oder Auto – konnektive Lösungen für unterwegs - Smartphone-Integration im Set - Unter der Marke SP Connect bietet die Unternehmensgruppe SP United Holding AG vielfältige Lösungen zur Smartphone-Integration für die unterschiedlichsten Aktivitäten. Mit dem Bike Bundle und dem Multi Activity Bundle bietet SP Connect ein Set bestehend aus Handyhülle und Halterungen an, die nicht nur Sportarten wie Radfahren, Laufen und Golf abdecken, sondern auch im Alltag nützlich sind, beispielsweise im Auto oder auf dem Motorrad.

Sabine Spitz - Auftakt/ Prolog Mountainbike Etappenrennen "Cape Epic", Kapstadt/Südafrika - Gelungener Start in der Hitze Südafrikas - Olympiasiegerin Sabine Spitz wird mit Team-Partnerin Robyn de Groot schaffen beim Prolog der Cape Epic geleich den Sprung aufs Podium, Gute Ausgangsposition - Beim Prolog der legendären Cape Epic 2018, das als härtestes Mountainbike-Etappen Rennen gilt,haben Olympiasiegerin Sabine Spitz und Robyn de Groot (RSA) die gemeinsam das Ascendis Health/ WIAWIS Bikes Team bilden, den dritten Platz belegt. Damit haben sich die beiden eine gute Ausgangsposition für die nun folgenden sieben Etappen geschaffen. "Wir wollten auf dieser sehr rutschigen und pannenanfälligen Runde kein allzu großes Risiko eingehen.

Team CENTURION VAUDE - CAPE EPIC - Drama kurz vorm Start... Hiobsbotschaft vom Kap - Jochen Käß vom Team CENTURION VAUDE erleidet nur wenige Tage vor Beginn des Highlights Cape Epic einen Wadenbeinbruch. Der Vorarlberger Nachwuchsfahrer Jodok Salzmann ist bereits auf dem Weg nach Südafrika. Ein schwerer Schlag für das gesamte Team und für vor allem den Sportler selbst, welcher sich mehrere Monate akribisch auf das Rennen vorbereitet hatte. Beim Cross Country Rennen, einem Testlauf und Warm Up am vergangenen Wochenende, zeigte Jochen das er bereit gewesen wäre.

CRAFT Bikewear-Kollektionen Route und Empress - Von Kopf bis Fuß - Zur Sommer-Saison 2018 präsentiert CRAFT mit Route und Empress zwei komplett neue Bikewear-Kollektionen für Männer bzw. Frauen. Das angenehm kühlende, ergonomisch geformte Jersey sowie das Zusammenspiel von Lycra Sport Energy-Material und Schoeller Coldblack-Technologie der Bib Shorts, machen Trikot und Hose zur unschlagbaren Kombination aus Komfort und Funktion. Dank der passenden Socken, Armlinge, Handschuhe und Caps lässt sich das Outfit perfekt aufeinander abstimmen.

RIVA VERLAG - Mountainbike – lernen vom Weltmeister - Die aktualisierte Bibel des Trendsports - Sie wollen Ihre Mountainbike-Skills auf ein ganz neues Level heben? Dann sollten Sie von den Besten der Besten lernen! In der aktualisierten und erweiterten Neuausgabe des Standardwerks Mountainbike zeigen der mehrfache Mountainbike-Weltmeister Brian Lopes und der renommierte Fahrtechniktrainer Lee McCormack alles, was ein echter Profi wissen und beherrschen muss:

Die Evolution der evil eye evo von adidas Sport eyewear - Neue breitere Bügelsektion für zusätzlichen Schutz und einen frischen Look – Neue griffige Endkappen der Bügel für noch sichereren Halt – Großes Angebot an Filtern für sämtliche Wetterbedingungen, inklusive neuem automatisch anpassbarem Modell. adidas Sport eyewear zeigt die nächste Entwicklungsstufe der legendären evil eye evo mit neugestalteten Bügeln für zusätzlichen Schutz und verbesserten Grip im modernen Look am Zahn der Zeit. Dank einem noch breiteren Angebot an Filtern – inklusive der neuen LSTTM bright VARiO purple mirror Option – ist die fortschrittliche evil eye evo für jede Situation gewappnet.

Team CENTURION VAUDE - Team des Jahres 2017 - Der Countdown läuft...noch 5 Tage bis zum Cape Epic! - „Aus der Region, für die Region“, waren Worte welche  Teamchef Richard Dämpfle zu Beginn der Erfolgsstory des Teams CENTURION VAUDE gerne gewählt hatte und auch heute noch fester Bestandteil der Team Philosophie sind. Umso erfreulicher, dass man bei der Sportlerehrung des Stadt Ravensburg als Team für die internationalen Erfolge 2017 ausgezeichnet wurde.

Schlankes Trinkreservoir für schmales Gepäck - SOURCEs beliebte Widepac™ jetzt mit extra flachem Profil - Seit über 20 Jahren entwickelt SOURCE praktische Trinksysteme und Trinkrucksäcke. Mit diesem umfassenden Wissen launcht der Hydration-Spezialist zum Frühjahr seine beliebte Widepac Trinkblase in neuer Konstruktion. Mit dem besonders flachen Profil werden zwei Liter Flüssigkeit platzsparend und sicher verstaut - für Sportler und Reisende war der Flüssigkeitstransport noch nie einfacher.

Neues Retail First Konzept entlastet Fahrrad-Handel und Industrie - Optimierter Shuttle-Service mit Ausdehnung auf fünf Flughäfen - weltweite Sondertarife der Lufthansa - Die Eurobike 2018 zündet Serviceoffensive - Neue Mehrwerte erfahren die Teilnehmer der Eurobike 2018 vom 8. bis 10. Juli in Friedrichshafen. Die 27. Auflage des Branchengipfels wartet mit dem neuen Konzept "Eurobike Retail First" auf, das den Akteuren des Fachhandels und der Industrie zusätzliche Services bietet. Das Maßnahmenpaket, das bereits auch bei der OutDoor-Messe erfolgreich eingesetzt wird, beinhaltet unter anderem freien Eintritt für Fachhändler, ein vereinfachtes Einladungsmanagement sowie die Aufstockung der Shuttle-Verbindungen zu fünf Flughäfen.

GHOST Factory Racing Team - Malene Degn und Sina Frei mit Doppelsieg beim Weltcup in Südafrika - Lisa Pasteiner im ersten U23 Rennen in den TOP10 – Barbara Benko auf 16 - Das GHOST Factory Racing Team erreicht beim Weltcup am Wochenende das beste Ergebnis der letzten Jahre. Beim Auftakt in Stellenbosch konnte Malene Degn ihren ersten U23 Weltcup gewinnen und ihre Teamkollegin Sina Frei machte den Doppelsieg für das Team perfekt. Lisa Pasteiner wurde in ihrem ersten U23 Weltcup überhaupt Achte und das Teamergebnis wurde durch den 16. Rang von Barbara Benko abgerundet, die bis zu einem Sturz - gefolgt von technischem Defekt - sogar auf dem Weg in die TOP10 war.

Auftakt UCI Mountainbike Weltcup, Stellenbosch/ Südafrika - Sprint der Generationen - Olympiasiegerin Sabine Spitz sprintet beim ersten Mountainbike Weltcup des Jahres auf Rang 8 - Zumindest eine kleine Überraschung ist es schon, dass beim ersten Mountainbike-Weltcup des Jahres in Stellenbosch/ Südafrika, die Deutsche Meisterin Sabine Spitz (WIAWIS Bikes Pro Team) in der Endabrechnung auf Rang 8 notiert wird. Denn die Vorzeichen und die Trainings-Inhalte mit Blick auf das in einer Wochen beginnende Extrem-Etappenrennen Cape Epic, ließen nicht unbedingt erwarten, dass sich die Olympiasiegerin von Peking jetzt schon in der absoluten Weltspitze des Olympischen Cross-Country mithalten kann. Eine kluge Renntaktik mit einem kontinuierlichen Tempo, ließen die Marathon Vize-Weltmeisterin aber Platz um Platz, von Rang 18 beginnend nach der Startphase, die Top 10 erobern.

Lexware Mountainbike Team - Weltcup Stellenbosch -Max Brandl gelingt der Auftakt - Max Brandl vom Lexware Mountainbike Team ist der Start in die U23-Weltcupsaison gelungen. Der Deutsche Meister belegte in Stellenbosch, Südafrika, Rang sechs. Luca Schwarzbauer wurde 20. In seinem ersten Elite-Weltcup belegte Georg Egger Platz 67. In den Kampf um die Podestplätze konnte Max Brandl in Stellenbosch nicht eingreifen, doch das hatte er auch gar nicht erwartet. Der Norweger Petter Fagerhaug war an diesem Tag eine Klasse für sich. Er gewann mit 1:08 Minuten Vorsprung auf den Neuseeländer Ben Oliver.

2x Top 10 Plätze bei Weltcup-Auftakt für Thömus/RN Racing Team - Solider Start in die Weltcup-Saison 2018 vom Thömus/RN Racing Team. Mathias Flückiger (Leimiswil) als Neunter und Alessandra Keller (Ennetbürgen) als Zehnte fahren in die Top 10. Pech dafür für Lukas Flückiger (Wynigen). Bereits kurz nach dem Start hat er einen Kettenriss zu beklagen und steigt später aus dem Rennen aus. Kathrin Stirnemann (Gränichen) kommt als 26. ins Ziel.   Im südafrikanischen Stellenbosch wurde am Samstag die Mountainbike Weltcup Saison lanciert. Das Team von Ralph Näf stieg mit dem neuem Bike-Sponsor THÖMUS in die Saison. Die Weltcup-Saison wurde dieses Jahr relativ früh gestartet. Entsprechend hatten die Fahrer erst wenige bis gar keine Rennkilometer in den Beinen.

MERCEDES-BENZ UCI MOUNTAIN BIKE WORLD CUP LIVE AUF RED BULL TV  - Erstmalig gesamte Saison mit deutschem Kommentar im Live-Stream - Nach sechs langen Monaten des Wartens startet am Samstag, 10. März, der Mercedes-Benz UCI Mountain Bike World Cup in Stellenbosch, Südafrika, in die neue Saison. Von März bis August wird sich die internationale Mountainbike Elite bei insgesamt zehn Stopps in zehn verschiedenen Ländern auf drei Kontinenten einmal mehr in packenden Wettkämpfen auf höchstem Niveau messen und den Sport und sich selbst an neue Grenzen bringen.

Wenn der Asphalt brennt - Das Rennrad-Trikot VELOZIP Performance Shirt von triple2 - Mit jedem Kilometer stellen sich Roadbiker neuen Etappen und lieben die Herausforderung. Der schnelle Sport fordert ein anspruchsvolles Outfit, das leicht, atmungsaktiv und enganliegend sein soll: Das extrem leichte VELOZIP Performance Shirt von triple2 erfüllt diesen Anspruch für das Rennradfahren. Roadbiken ist angesagt. Kilometer um Kilometer bezwingen sie knackige Anstiege, um anschließend die Belohnung bei der rasanten Abfahrt einzufahren. Wer dabei unbeschwert und ohne unnötige Ausrüstung unterwegs sein möchte, benötigt das richtige Outfit: Das neue VELOZIP Performance Shirt von triple2 ist ideal für alle Racer und Racerinnen. Das enganliegende Trikot ist extrem leicht, abriebfest und kommt mit kühlender Funktion.

Auftakt UCI Mountainbike Weltcup, Stellenbosch/Südafrika - Weltcup Saisonstart für Sabine Spitz - Früher Saisonstart im Mountainbike Weltcup, Olympiasiegerin Sabine Spitz mit neuen Zielen. Früh wie nie startet der Mountainbike Weltcup in seine 28. Saison. Schon am kommenden Samstag treffen sich in der Weinregion Stellenbosch bei Kapstadt die weltbesten Mountainbiker für ein erstes Kräftemessen in diesem Jahr. Während in heimischen Regionen mit der eben zu Ende gegangenen Olympischen Winterspielen noch der Winter in den Köpfen der Sportfans dominiert, stehen die Sommersportler längst in den Startlöchern und haben sich in den letzten 3-4 Monaten konsequent auf die neue Saison vorbereitet. Auch die Deutsche Meisterin Sabine Spitz hat das getan und freut sich auf ihre 23. Weltcupsaison oder wenn man die Weltcups außen vor lässt, auf ihre 25. Mountainbike-Saison insgesamt.

Lexware Mountainbike Team - Weltcup-Auftakt in Stellenbosch, Südafrika - Feuertaufe im Staub von Afrika - Für ein Trio vom Lexware Mountainbike Team wird es am Samstag im südafrikanischen Stellenbosch erstmals im Jahr 2018 so richtig ernst. Max Brandl und Luca Schwarzbauer im U23-Weltcup und für Georg Egger, der sein Debüt im Elite-Weltcup gibt. Es ist ein früher Start in die Saison, so früh wie ihn die Weltcup-Serie schon sehr lange nicht mehr erlebt hat. Daher sind sie in der Cross-Country-Szene schon gespannt, welche Kräfte-Verhältnisse sich offenbaren. Auch das Trio vom Lexware Mountainbike Team. Vom Winter im Hochschwarzwald in den ausgehenden Sommer von Stellenbosch, 30 Kilometer östlich von Flughafen Kapstadt gelegen, ist es nicht nur eine weite Reise. Die Körper der Athleten haben auch einen Temperatur-Unterschied von 25 bis 30 Grad zu bewältigen, je nachdem von was man ausgeht.

Rosadira Bike: Das Dolomiten Mountainbike-Festival für alle Sinne! 2. Auflage des souligen MTB-Festivals vom 07. bis 10. Juni 2018 in Welschnofen Carezza • Vier Tage Dolomitenglühen auf zwei Rädern! Fahrtechnik-Kurse und Workshops inmitten der spektakulären Bergwelt der Dolomiten, geführte Touren und Bike-Tests auf wunderbaren Trails: Das ROSADIRA BIKE ist ein souliges Mountainbike-Erlebnis der besonderen Art! Das Südtiroler Mountainbike-Festival für alle Sinne findet vom 07. bis 10. Juni 2018 zum zweiten Mal in Welschnofen Carezza vor der einzigartigen Kulisse der Bergmassive Rosengarten und Latemar in der Ferienregion Eggental statt.

Messe Friedrichshafen schafft Anreizsystem für Radfahrer - Kooperation mit Radbonus - Der clevere Eurobike-Besucher fährt Rad - Die Eurobike ist die internationale Leitmesse der Fahrradbranche, doch der überwiegende Teil der Messebesucher fährt bisher mit dem Auto zum Messegelände vor den Toren Friedrichshafens. Das soll sich künftig ändern: Zur Eurobike 2018 startet die Messe Friedrichshafen zusammen mit dem Anbieter der App Radbonus ein umfangreiches Aktionspaket, um den Radverkehr im Umfeld des Messegeländes zu stimulieren.

Fahrradwarenladen „Basis” aus Stuttgart ist Brooks Dealer Of The Year 2017 - Es gibt Auszeichnungen, die nimmt man nur in Empfang, wenn es unbedingt sein muss – so wie zum Beispiel eine Siegerurkunde bei den Bundesjugendspielen. Doch Brooks Dealer Of The Year zu werden gehört eher in die Kategorie Tour de France-Sieg. Dementsprechend groß ist die Freude auch bei den Jungs vom Fahrradwarenladen Basis in der Blumenstraße 15 am Stuttgarter Olgaeck, als Constantin Bosch von Brooks in ihren Shop geschneit kommt, um ihnen die frohe Botschaft und den Pokal zu überbringen. Die sonst eher so bescheidenen Schwaben gehen aber mal so richtig ab: „Mensch ist das fett“, brüllt Sebastian und klatscht sich mit Kumpel und Companion Christopher ab. Der schnappt sich das Teil direkt und fegt einmal quer durch den, ohne Werkstatt, gerademal 80 Quadratmeter großen Laden, als sei es der Fifa-WM-Pokal.

MTB-Festival in Deutschlands erstem Germanenland - Internationales 24 Stunden-Mountainbike-Rennen vom 9. – 10. Juni  am Alfsee - Erstmals auch Schülerlandesmeisterschaft MTB -  Mit 1200 Teilnehmern wird das 24-Stunden-Mountainbike-Festival auch in diesem Jahr das größte in Norddeutschland sein. Das Rennen findet in Deutschlands erstem Germanenland statt, das zurzeit am Alfsee entsteht und eine besondere Attraktion mit überregionaler Strahlkraft sein wird. Die neue Germanenland-Siedlung liegt direkt an der Wechselzone. Sie bietet für Fahrer Ferienhäuser im Stil eines alten germanischen Dorfes. Den Wettbewerb richtet der BDR-Verein Alfseeradsport vom 9. - 10. Juni aus.

Cyprus Sunshine Cup / 2. Runde in Amathous - Dahle-Flesjaa siegt bei ihrem Debüt an einem „außergewöhnlichen Ort“ - Gunn-Rita Dahle-Flesjaa und Karl Markt haben in den altertümlichen Ruinen von Amathous die finale Runde des Cyprus Sunshine Cup gewonnen. Die Norwegerin gewann bei wunderschönen Wetter vor Githa Michiels und Malene Degn. Bei den Herren wurde der Österreicher seiner Favoritenrolle gerecht und siegte vor Jan Skarnitzl und vor Gregor Raggl. Die Gesamtwertung der Serie ging an die beiden Tages-Sieger. Renn-Direktor Mike Hadjioannou war auch über die Rennen hinaus sehr zufrieden. Die berühmten Ruinen von Amathous bekamen am Samstag eine, in Sport, ebenso berühmte Siegerin.

jb Brunex Felt Factory Team - Etappensieg für Litscher, Top-Ten-Resultat für Forchini - Punkte jagen, Erfahrungen sammeln, Wettkampfhärte aneignen. Mit diesen Zielen war das Team jb Brunex Felt zum Afxentia Etappenrennen nach Zypern gereist. Das gelang Ramona Forchini als Gesamt-Neunte des HC dotierten Events sehr gut, Thomas Litscher feierte einen Etappensieg, musste dann jedoch wie drei seiner Teamkollegen krank die Segel streichen.

Staat schiebt kräftig mit an - Neuer Themen-Schwerpunkt auf der Eurobike - Lastenräder sind der Renner - Lastenräder, oder im Branchenjargon neudeutsch auch Cargobikes genannt, sind der Renner im Fahrradmarkt. Marktbeobachter berichten von deutlichen Zuwächsen in diesem Segment. Ein wichtiger Wachstumsimpuls sind dabei neben Innovationen bei Design und Technik auch verschiedene Förderprogramme von Staat und Kommunen. Mit der neuen Cargo-Area bietet die Eurobike vom 8. bis 10. Juli 2018 dem Trendthema in der für E-Mobility Solutions reservierten Rothaushalle A1 erstmals eine prominente Bühne.

Cyprus Sunshine Cup / 2. Runde in Amathous - Wiederholt Belomoina ihren Vorjahres-Erfolg? Ilias als lachender Dritter? Die Weltranglistenerste Yana Belomoina führt die Startliste der zweiten Runde des Cyprus Sunshine Cup in Amathous an. Die Ukrainerin trifft auf starke Konkurrenz. Bei den Herren scheinen der Österreicher Karl Markt, der Tscheche Jan Skarnitzl und der Grieche Periklis Ilias unter den Fahrern aus 15 verschiedenen Nationen die Favoriten zu sein. Auf den Start bei der ersten Runde des Cyprus Sunshine Cup, dem Afxentia Etappenrennen hatte Yana Belomoina wegen eines Infekts verzichten müssen. „Ich bin bereit“, sagt die Weltcup-Gesamtsiegerin vom niederländischen Team CST Sandd American Eagle jetzt. Sie macht sich allerdings nicht viele Gedanken über die Wiederholung ihres Vorjahressieges. 2017 hatte sie das Rennen zwischen den altertümlichen Ruinen von Amathous gewonnen.

Frischer Wind im Renngeschehen: XCO-Bikecup 2018 - Atem(be)-raubend, kurz und knackig: Das ist Mountainbike Cross-Country (oder auch XCO), hier geht es zur Sache! Und so wie das Format des Sports ist auch das Format der neuen Rennserie: Der XCO-Bikecup findet an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden in der Mitte Deutschlands statt, eben KURZ UND KNACKIG! Dazu werden im Spätsommer die drei besten Strecken in Mitteldeutschland unter die Stollenreifen genommen. Der Opener steigt am 26. August 2018 im sächsischen Schwarzenberg. Die technisch anspruchsvolle Strecke hat ihre Feuertaufe im Vorjahr mit der Ausrichtung der bundesdeutschen Nachwuchssichtung bestanden. Die Ausrichter vom RSV Auto-Riedel ernteten viel Lob von allen Seiten; Grund genug ein weiteres Highlight hinterher zu schieben!

ACTION IS EVERYTHING - Neue RockShox Produkte - Es gibt einen Unterschied zwischen "Ich könnte" und "Ich habe es gemacht". Bei RockShox sind wir Macher. Vor über 25 Jahren haben wir das Mountainbiken revolutioniert, indem wir gefederte Fahrwerke eingeführt haben. Seitdem haben wir immer weiter gemacht, Neuerungen eingeführt und für Mountainbiker aller Disziplinen die aufregendsten Federkomponenten entwickelt. Weil nur ACTION uns vorwärts bringt. Unser Slogan “Action is Everything” bedeutet: Wir treiben die Innovation immer weiter voran, so dass jedes RockShox-Produkt mit der Entwicklung des Sports Schritt halten kann. Von 30 bis Sektor, Pike DJ bis hin zu Bluto - neue Technologien, neue Chassis-Designs und frische, neue Looks werden Mountainbiker garantiert zu „Action“ inspirieren.

AMPLIFI - SALVO POLYMER KNEE ZIP - Der Salvo Polymer Knee Zip rockt ein megabequemes ergonomisches Design mit einem federleichten belüfteten SAS-TEC-Protektor. Mit verstärkten Kevlar-Panels für zusätzliche Abriebfestigkeit und strategisch platzierten Flexzonen haut jeder Trick hin und deine Knie bleiben heil! Leichtes An- und Ausziehen garantiert!

Black Forest ULTRA Bike Marathon - Eine neue Strecke zum Jubiläum: der GRAVEL TRACK - Europas stimmungsvollster Mountainbike Marathon bietet zum Jubiläumsjahr ein weiteres Highlight an: den GRAVEL TRACK. Eine neue Strecke, auf der ausschließlich Gravel- und Crossräder zugelassen sind. Anmeldungen sind ab Donnerstag, 01. März 2018 möglich und auf 300 Teilnehmer begrenzt. Wer sowohl abseits befestigter Straßen als auch auf dem Asphalt schnell vorwärtskommen will, ist mit dem Gravelbike bestens ausgestattet. In den USA sind die neuen Bikes mit Rennradlenker, Scheibenbremsen, etwas breiteren Reifen und längerem Radstand bereits ein richtiger Renner.

Polartec® Alpha® – aktive Wärmeisolation - Rapha Souplesse Insulated Jacket und Gilet mit Polartec® Alpha – renntauglicher Wetterschutz nun auch für Damen. Radsportlerinnen und Rennfahrerinnen, die sich bei Kälte schützen wollen, werden von einer dicken Jacke oder Weste oft ausgebremst. Beim neuen Souplesse Insulated Jacket und dem Souplesse Insulated Gilet von Rapha ist das anders, denn hier kommt die aktive Wärmeisolation Polartec® Alpha® zum Einsatz. Sie bietet einen angenehmen Wärmerückhalt, ohne aufzutragen und ist zudem äußerst atmungsaktiv.

E-Bike Festival Dortmund 2018 „Neue Mobilität für Bürger und Wirtschaft“ – die Anmeldung zum DEW21 Symposium ist geöffnet. Die europäische Fahrradindustrie blickt nach Dortmund, wenn vom 6. bis zum 8. April 2018 auf dem DEW21 E – BIKE Festival Dortmund 2018 presented by SHIMANO die neuesten Trends und Produkte der bevorstehenden E-Bike-Saison präsentiert werden. Bevor am Freitag, 6. April, um 15 Uhr der Startschuss für das größte europäische Event dieser Art in der Dortmunder City fällt, geht es ab dem Vormittag um die Zukunft der E-Mobilität. Zahlreiche Experten und renommierte Gastredner diskutieren auf dem “DEW21-Symposium” zum Auftakt des dreitägigen Events über die neuesten Entwicklungen, emissionsfreie Innenstädte oder über das Potenzial der E-Mobilität.

Großer Zuspruch von allen Seiten für Fahrradmesse in der Hauptstadt - VELOBerlin 2018: Fahrradfestival der Superlative - Die VELOBerlin (14. und 15. April 2018) auf dem Flughafen Tempelhof verspricht zu einem Fahrradfestival der Superlative zu werden. Die Ausstellungsflächen in den zwei Hangars sind mit 300 Ausstellern und Marken bereits so gut wie ausgebucht, das umfangreiche Programm aus Testival und Side-Events sorgt für maximales Radvergnügen. "Als Schwestermesse der Eurobike ist die VELOBerlin mit ihrer B2C-Ausrichtung die optimale Ergänzung zum Branchentreffen am Bodensee", so Bereichsleiter Stefan Reisinger von der Messe Friedrichshafen, welche die Messe gemeinsam mit der Berliner Agentur Velokonzept organisiert. "Nicht nur aus der Fahrradbranche und -szene, sondern auch aus Politik und Medien erhalten wir zum überarbeiteten Konzept und seiner geplanten Umsetzung auf dem neuen Gelände ein überwältigend positives Feedback."

EBE-Racing Team - HC MTB Auftakt 2018 - Am vergangen Donnerstag reiste Elisabeth Brandau vom EBE-Racing Team mit minimalistischen Gepäck nach Girona in Spanien. Dort wurde sie von Niclas Ranker, Neuzukömmling im EBE-Racing Team 2018, empfangen und Elisabeth nistet sich am Camping Platz neben dem Wohnwagen von Niclas mit ihrem Zelt am Strand ein. Am Freitag besichtigten die zwei EBE-Racing Fahrer die Cross-Country Strecke in Banyoles. Dies ist der Saisonauftakt nicht nur für Spanien, sondern auch für Europa. Man entdeckte schon am Freitag allerlei Nationen und erfolgreiche Fahrerinnen auf der Strecke.

Zurück zum Seiteninhalt